EINWINTERUNG

Am Samstag

26.10.2019 ab 09:00 Uhr
Einwinterung beim TC Scheyern


Family Open beim TC Scheyern

Obwohl es das Wetter gar nicht gut meinte, wurde das nun schon zum dritten Mal durchgeführte Familienturnier wieder eine Riesen-Gaudi! Um bei erbärmlichen Temperaturen nicht zu erfrieren, ging es nach einer kurzen Begrüßung der Organsiatorin Suzie Sönksen gleich auf die Plätze.

Jede Familie konnte bei verschiedenen Spielstationen wie Tannenbaum-Pyramide, Flaschen-Bowlen, Kürbis-Memory, Fußball-Checker oder Ziel-Tennis Punkte
sammeln. Es wurde viel gekämpft, gelacht und auch verwundert der Kopf geschüttelt, wenn z.B. angehende Fußball-Profis das Runde einfach nicht in das
Eckige bekommen wollten.

Nach einer kleinen Kaffee-, Kuchen- und Ratsch-Pause im gemütlichen, beheizten Vereinsheim wurden nun die Schläger ausgepackt. Anhand von Tennisfertigkeiten wurden die Familien in zwei Gruppen aufgeteilt, in denen diese dann gegeneinander antraten. Gespielt wurde im T-Feld mit roten
Kinderbällen, damit auch die Kleinsten mitspielen konnten und Spaß hatten. Man konnte viele tolle Ballwechsel (und auch Regentropfen) sehen, bei denen auch die Jüngsten glänzten und so manche Mama oder manchen Papa in den Schatten stellten. Auch Neulinge im Bereich Tennis fanden Vergnügen an der gelben Filzkugel! Natürlich konnten auch bei den Tennisspielen fleißig Punkte gesammelt
werden.

Am erfolgreichsten war dabei dieses Jahr Familie Landgraf, herzlichen Glückwunsch! Auf dem zweiten Platz landete Familie Huber, dicht gefolgt von
Familie Schleußinger auf Platz 3. Alle Familien erhielten kleine Präsente und die drei Erstplatzierten einen wunderschönen Wanderpokal.

Abgerundet wurde der wunderbare Familientag mit einem gemütlichen Grillen.


Freundschaftsspiel unserer Hobby-Damen

Bei schönstem Herbstwetter empfingen wir bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr die Hobby-Damen des MTV Pfaffenhofen.
Um die Spiele bunter zu gestalten, haben wir insgesamt drei Einzel-Partien und zwei Doppel-Partien mit wechselnden Gegnern und Partnern gespielt. Knapp haben die Gäste die Begegnung gewonnen :-)
Die meisten Spiele waren sehr ausgeglichen und es war eine sehr harmonische und schöne Veranstaltung. Zwischendurch ließen wir uns den von den Pfaffenhofenern mitgebrachten Kuchen schmecken. Danke dafür nochmal!
Bei einer gemeinsamen Pizza wurden noch Pläne für das nächste Zusammentreffen geschmiedet.
Wir freuen uns schon wieder auf Euch! Eure Scheyerer Hobby-Damen.


Hopfakranzlfest 2019

Der TCS war beim Hopfakranzlfest  der Gemeinde Scheyern mit einem eigenen Stand vertreten.

 

Auf den Bildern sind einige  TCS Mitglieder als fleißige Helfer zu sehen, wie sie die sehr begehrten Schnittlauch-Tomaten-und Radieschen Brote zubereitet haben. Auch die Bierkönigin hat sich gerne mit  einem Stand-Team präsentiert. An den Ausschankkassen waren Lotte Spitaler, Traudl Franz und Michaela Euringer fleißig beim Kassieren. (Leider auf keinem Bild)

 


Seniorenturnier 7.9.2019

Der Wettergott meinte es gut mit unseren Senioren:  es gabe schöne Spiele bei gutem Tenniswetter. Die Sieger präsentieren sich stolz mit Ihren Preisen.


Clubmeisterschaft 2019

 

Sebastian Müller und Thomas Kammerl neue Clubmeister

Am Finaltag der Clubmeisterschaften hatte sich eine stattliche Anzahl von Zuschauern auf der Tennisanlage eingefunden.  Aufgrund geringer Anmeldezahlen kamen keine Damen-, Doppel- und Mixedwettbewerbe zustande.

Gespielt wurde der Wettbewerb Herren- Einzel und  der zusammengelegte Wettbewerb Herren 40/50/60. Sportwart Gerhard Stanglmayr hatte die Meisterschaft  ausgelost  und die Teilnehmer konnten während einer Woche ihre Spiele durchführen.

In das Finale bei den Herren 40/50/60 hatten es Stefan Maier und Thomas Kammerl geschafft. Es siegte Thomas Kammerl gegen seinen Mannschaftskollegen mit 6:3 und 6:3. Den 3. Platz erreichte Sebastian Hollweck gegen Johann Knöferl.

 

Großes Tennis bot das Herrenfinale. Hierfür hatten sich der 15jährige Sebastian Müller und der mehrmalige Clubmeister Thomas Schleicher qualifiziert. Nach einer sicheren Führung im 1.Satz musste Schleicher diesen doch mit 4:6 abgeben. Den zweiten Satz gewann Schleicher nach hartem Kampf  mit 6:4. Nun musste der Matchtiebreak die Entscheidung bringen. Die Frage war, wer hält am längsten durch, denn das Spiel dauerte nun fast schon zweieinhalb Stunden.

Sebastian Müller lag schnell mit 1:5 zurück, doch er holte Punkt für Punkt auf zum 6:6. Bis zum nächsten Wechsel bei 9: 9 gab  es spektakuläre Ballwechsel, die von den Zuschauern mit viel Applaus bedacht wurden. Nun wurde es eng für beide Beteiligte. Jeder Spieler hatte Matchbälle, aber es fiel noch keine Entscheidung. Es ging hin und her bis endlich Sebastian Müller mit 13:11 den Tenniskrimi für sich entscheiden konnte.. Aufgrund des ungünstigen Wetters wurde das Spiel um Platz 3 zwischen Daniel Koller und Ralph Schäfer nachgeholt.  Den 3. Platz sicherte sich Daniel Koller ebenfalls im Matchtiebreak.

 

Die Siegerehrung nahm 1. Vorsitzende Tilly Grubwinkler zusammen mit Sportwart Gerhard Stanglmayr vor.   

 

  Jugendclubmeisterschaft  und Playerstour

 

Schon bevor die Erwachsenen ihre Meisterschaften ausspielen, werden beim TC Scheyern die Meister bei den Jugendlichen ermittelt. Die Siegerehrung erfolgt zusammen mit den Erwachsenen. Jugendwartin Barbara Solyom-Türk, ihre Stellvertreterin Carolin Schrätzenstaller und 2. Vorsitzende Suzie Sönksen betreuten zusammen mit vielen Eltern an einem Nachmittag 31 Kinder und ermittelten die Meister.

 

Es gab folgende Ergebnisse:

 

U 9:   1. Paul Sönksen

          2. Daniel Hammerer

          3. Vincent Storch

          4. Maxi Scheibner

 

U 9 Hobby:  1. Freddie Sönksen

                    2. Laurin Hein

                    3. Tim Koch

                    4. Lorenz Kammerl

 

U 10:  1. Finn Hein

           2. Hannah Landgraf

           3. Luca Sönksen

           4. Franz Fröschl

 

U 14:  1. Louis Sima.

            2. Torben Hefner

            3. Moritz Kammerl

            4. Maxi Fröschl

 

Die 1. Vorsitzende Tilly Grubwinkler dankte den Betreuern für ihr großes Engagement und auch den Eltern für ihren Einsatz und ihr Interesse. Die umfangreiche Jugendarbeit kann nur erbracht werden, wenn auch die Eltern mithelfen, z. B. bei Betreuung während der Spiele oder auch bei der Verpflegung.

 

Auch heuer wurde die beliebte Playerstour von Carolin Schrätzenstaller betreut und ausgewertet, sie nahm auch die Siegerehrung vor. 43 Kinder sammelten Punkte durch fleißiges Spielen. Sieger wurden Louis Hammerer und Freddie Sönksen  mit je 31,5 Stunden gefolgt von Moritz Kammerl (30,5 Stunden) und Maxi Fröschl und Luca Sönksen mit je 25,5 Stunden. Alle Kinder die über 7 Stunden gespielt hatten, durften sich einen Preis aussuchen. Das sich fleißiges Spielen auch außerhalb des Trainings lohnt,  konnte man an den Ergebnissen der Jugendmeisterschaften sehen.                        

 


Tennisclub Scheyern gewinnt 40. Oberilmtalturnier

Nach 2018 geht der Siegerpokal für den Gewinner des Oberilmtalturniers erneut nach Scheyern.

Dieses Jahr fand das Turnier auf der Anlage des TC Reichertshausen am Kammerer Berg statt. Bei bestem Wetter kamen an den drei Turniertagen viele Besucher auf die Anlage.  Je 15 Spieler der teilnehmenden Vereine  (TC Reichertshausen, TC Jetzendorf, SV Ilmmünster und TC Scheyern) kämpften um die Punkte für ihre Teams. Im Gegensatz zu anderen Turnieren geht es beim Oberilmtalturnier weniger um den Einzelerfolg, sondern darum, als Teammitglied möglichst viele Punkte für die Vereinswertung zu holen. Es wurde gutes, attraktives und spannendes Tennis mit so mancher kleinen Überraschung geboten. Die Hitze stellte an die Teilnehmer hohe Anforderungen.

In der Vereinswertung siegte der TC Scheyern klar mit 42 Punkten vor Ilmmünster (36 Punkte), Jetzendorf (27) und Reichertshausen (24). Die Teilnehmer des TC Scheyern konnten in fünf von zwölf Wettbewerben gewinnen. Sieger waren Sofia Schäfer  bei den Juniorinnen,  Barbara Solyom-Türk bei Damen 40, Margit Baumann/Tilly Grubwinkler bei Damen 50, Gerhard Stanglmayr bei Herren 50 sowie Susi Baumann und Carolin Schrätzenstaller im Damen-Doppel.

Im Anschluss an die Siegerehrung  gab es mit dem von Sepp Gruber vorbereiteten Spanferkelbraten einen gelungenen Ausklang der Turniertage. Der Tennisclub Scheyern bedankt sich beim TC Reichertshausen für die gelungene Durchführung der Veranstaltung. In 2020 findet das Oberilmtalturnier in Jetzendorf statt.


Tennisclub Scheyern – Tenniscamp 2019 - Jugend

Der Tennisclub Scheyern veranstaltete auch dieses Jahr wieder ein Jugendcamp. Fast 50 Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen nahmen das Angebot an, gemeinsam ein Wochenende zur Saisonvorbereitung zu verbringen.
Unter Anleitung der Trainer wurden Spiel, Technik und Koordination trainiert. Für jede Altersgruppe gab es die passenden Übungen, sodass alle Teilnehmer Spaß und Freude hatten. Als Highlight wurde heuer das DTB Tennis-Sportabzeichen abgenommen. In den verschiedenen Aufgaben konnten Punkte gesammelt werden, entsprechend der Punktzahl wurden abschließend die Urkunden mit Bronze, Silber oder Gold verliehen.
Im Motorik-Wettbewerb konnten die Kinder und Jugendlichen beim Hockeyspiel, Seilhüpfen, Balltransport und vieles mehr ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die von Müttern organisierte Verpflegung ließen keine Wünsche offen. Jetzt geht es daran, das Gelernte in den kommenden Wochen zu nutzen und umzusetzen.


Tennis-Schnupperkurs für Kinder

Kurs: Mai bis Juli 2019
Wo: Anlage des TC Scheyern
Kosten: 45.00€
Kontakt: Babsi Solymon-Türk (08441) 3708



U14-Freundschaftsspiel der regionalen Tennisjugend-Kooperation beim TSV Wolnzach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag, 17.3.2019 fand das 5. und somit letzte Freundschaftsspiel der Hallensaison 2018/19 der Tennisjugend-Kooperation der Vereine Schweitenkirchen, Rudelzhausen, Rohrbach, Wolnzach, Scheyern und Langenbruck statt.

 

Es standen sich Mädels und Jungs gemischt der Altersklassen bis 14 Jahre gegenüber. Durch die Rekordteilnahme von 42 Kindern wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt. In den Gruppen wurden dann ausschließlich Doppel gespielt. Durch die Auslosung kam es zu vielen vereinsübergreifenden Partien. Die Kinder lieferten sich spannende und teilweise äußerst knappe Spiele.

 

Sehr erfreulich waren die vielen Zuschauer bei diesem Turnier. Es wurde leidenschaftlich mitgefiebert, die ollen Ballwechsel wurden mit viel Applaus honoriert.


Die rege Teilnahme an den verschiedenen Freundschaftsspielen und die Begeisterung der Kinder bestätigt den eingeschlagenen Weg der Tennis-Kooperation. Es geht nach der von allen heiß erwarteten Freiluftsaison mit Sicherheit ab Herbst 2019 in die nächste Runde.


Schleiferlturnier zum Saisonauftakt

Auch dieses Jahr fand wieder unser Schleiferlturnier statt, und zwar am 20. April.

 


Rundbrief 2019

Download
Rundbrief 2019 (endg.).pdf
Adobe Acrobat Dokument 298.5 KB


Neuwahl des TC Scheyern Vorstandes vom 7.3.2019

Am 7. März 2019 wurde einstimmig die gesamte Vorstandschaft wieder gewählt.
Als 1. Vorsitzende dürfen wir wieder Tilly Grubwinkler begrüßen.

links: 1. Vorsitzende Tilly Grubwinkler, rechts: Werner Spitaler 3. Vorsitzender des TC Scheyern e.V.
links: 1. Vorsitzende Tilly Grubwinkler, rechts: Werner Spitaler 3. Vorsitzender des TC Scheyern e.V.
Die neue (alte) Vorstandschaft 2019 , v.l.n.r.: Astrid Birkner, Werner Spitaler, Evi Hirsch, Hans Hirsch, Suzie Sönksen, Tilly Grubwinkler, Gerhard Stanglmayr, Barbara Solyom-Türk, Inge Hübel, Carolin Schrätzenstaller
Die neue (alte) Vorstandschaft 2019 , v.l.n.r.: Astrid Birkner, Werner Spitaler, Evi Hirsch, Hans Hirsch, Suzie Sönksen, Tilly Grubwinkler, Gerhard Stanglmayr, Barbara Solyom-Türk, Inge Hübel, Carolin Schrätzenstaller


Hinweis: Wir haben mit Beschluss vom 13.1.2019 unsere Gastspielordnung geändert.



Download
Clubkalender 2019 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 818.6 KB



Spiel, Satz und Sieg ...

          Unsere Sponsoren

Hier klicken für Details über unsere Sponsoren